Erfahren Sie mehr über das Fach Geschichte

Fachschaft Geschichte

Thomas
Schmidt

Cornelia
Frank

Ellen
Borchers

Arne
Fuchs

Lisa
Hauschke

Marianne
Haskamp

Gaby
Geesmann

Renate
Heljen

Frank
Hildebrandt

Maike
Kröger

Sebastian
Jendt

Cornelia
Hummrich

Claudia
Pieper

Simon
Schultze

Über uns

Fachkonferenz Geschichte, oder: wie sich die Vergangenheit darstellte.

„Erinnerungskultur“ ist nicht nur ein wesentlicher Aspekt des historischen Kerncurriculums, sondern vor allem und schon lange zuvor ein unverzichtbarer menschlichen Denkens und Empfindens.

Wie sollen wir be-greifen, wie etwas ist, wenn wir über die Wurzeln und Entwicklungslinien bis zum Punkt der Betrachtung nichts wissen, wenn wir die zahlreichen Handlungsoptionen nicht kennen, die es immer gegeben hat, und die Gründe, die zu bestimmten Entscheidungen geführt haben?

Wie sollen wir Gegebenheiten er-fassen, wenn wir nicht aus historischen Fehlern lernen können oder begründet für geschichtliche Errungenschaften eintreten, streiten und sie verteidigen?

Einer von unzähligen Orten, an dem dies besonders deutlich wird, ist „Checkpoint Charlie“ in unserer ehemaligen und seit dem 31.08.1990 wieder Hauptstadt Berlin. Befinden wir uns – wissend und informiert – an diesem Ort, lassen ihn auf uns wirken, dann spüren wir ihn, den oft beschriebenen „Atem der Geschichte“, dann fühlen wir Schicksale, empfinden Scham über Verfehlungen der damaligen Politik oder auch Stolz darüber, dass es gelang, diese Phase der deutschen Geschichte friedlich zu überwinden, sodass sie – Geschichte ist.

Für eine entsprechende Bildung unserer Schülerinnen machen sich die Mitglieder unserer Fachkonferenz stark.

Lernplattform Geschichte

„segu (selbstgesteuert  entwickelnder geschichts unterricht)“

 Im Rahmen der in großen Schritten realisierten Anpassung unseres Mariengymnasiums an die neuen Medien, sowie an moderne Lehr- und Lernplattformen (Glasfaserkabel, IServ, N21) ziehen auch die einzelnen Fachgruppen mit. So ist es gerade in diesen Zeiten für alle im und am Unterricht Beteiligten schwierig, Lernen zu ermöglichen und sinnvoll fortzuführen. Eine werbefreie, von geschichts-wissenschaftlich arbeitenden Institutionen und Personen entwickelte Lernplattform ist „segu“ ( selbstgesteuert entwickelnder  geschichtsunterricht). Die Fachgruppen Geschichte und Politik/Wirtschaft des Mariengymnasiums sind eine Partnerschaft mit dieser Plattform eingegangen, um der oben genannten Aufgabe noch gerechter werden zu können. Thomas Schmidt

https://segu-geschichte.de/partnerschulen/