Erfahren Sie mehr über das Betriebspraktikum in Klasse 10

Das berufsorientierende Praktikum findet im Jahrgang 10 statt. Die Schülerinnen können in einer selbstgesuchten Praktikumsstelle in zwei Wochen Erfahrungen und Eindrücke sammeln, die bei der späteren Berufs- oder Studiumswahl helfen. Sie werden ermutigt und unterstützt, sich Stellen im technischen und gewerblichen Bereich zu wählen, der (noch) zu wenig von Frauen und Mädchen berücksichtigt wird. 

Die Bandbreite der Stellen umfasst unter anderem Handwerksbetriebe, industrielle Arbeitgeber, die öffentliche Verwaltungen sowie Apotheken und Arztpraxen. Die Praktikantinnen werden während des Praktikums einmal von einer Lehrerin oder einem Lehrer besucht. 

Das Praktikum findet im Jahrgang 10 statt, da der Jahrgang 11 ein Sozialpraktikum absolviert. Hier können die Schülerinnen zusätzlich Erfahrungen in den sozialen Berufen sammeln.