Tonali-Schulkonzert

TONALI- Schulkonzert

Am 06.09.18 verwandelte sich unser Forum in eine richtige Konzerthalle. Die TONALI-Tour Norddeutschland gastierte am Mariengymnasium. 8 Schülerinnen des Mariengymnasiums hatten sich 2 Monate zuvor dazu entschlossen, durch das Projekt von TONALI in den Bereich des Konzertmanagements zu schnuppern und 2 Konzerte für die sechsten/siebten und achten/neunten Klassen zu organisieren und zu bewerben. Dabei wurden sie tatkräftig von Sonja Catalano und Hedwig Day von den Niedersächsischen Musiktagen unterstützt, die mit Rat und Tat immer zur Stelle waren.

TONALI ermöglichte es, dass zwei großartige Saxophonisten vom SIGNUM- Saxophonquartett ihr Können unter Beweis stellen konnten: Guerino Bellarosa (Bariton Saxophon) und Hayrapet Arakelyan (Altsaxophon), kurz Arik. Sie überzeugten durch Charme und Humor und begeisterten nicht nur durch ihr Spiel, sondern auch mit Kontaktfreudigkeit zum Publikum. Ob ein kurzes Tauschen der Instrumente, oder ein spontanes ,,Happy Birthday“ für Geburtstagskinder im Publikum, Guerino und Arik waren für jeden Spaß zu haben. So wurden die Schulkonzerte ein voller Erfolg.

Für die acht Schülermanager Rieke Thomann, Franziska Kischkewitz, Thalia Schmock von Ohr (Klasse 11), Nele Muchall, Hannah Wegmann, Hannah-Sophie Remmers, Gianna Griep und Carmen Tiefringer (Klasse 10) war es eine tolle Möglichkeit, sich in der Welt des Konzertmanagements auszuprobieren.

Nach den Konzerten war das Projekt noch nicht beendet. Das große Abschlusskonzert am 20.09 war vorzubereiten, bei dem ebenfalls zwei andere Schulen am Start waren. Hier konnte das SIGNUM-Quartett mit allen vier Mitgliedern erlebt werden. Nach den gelungenen Schulkonzerten werden die SIGNUMS auf jeden Fall in sehr guter Erinnerung bleiben.

                                                                                                     

von Thalia Schmock von Ohr