MG-Sportfest 2018

Sportfest 2018 – ein bunter Vormittag der ganzen Schule

Am letzten Schultag vor den Sommerferien fand das Sportfest des Mariengymnasiums im Waldstadion statt. Die ganze Schulgemeinschaft war im Einsatz, entweder als aktive Sportler beim Wettbewerb Laufen, Springen, Werfen oder als Helfer, Betreuer oder Kampfrichter.

Die Schülerinnen wurden von ihren Klassen- oder Co-Klassenlehrern durch den Vormittag begleitet. Andere Lehrer halfen beim Zeitstoppen oder Messen. Auch die Jahrgangsstufe 11 war nicht sportlich aktiv, sondern sorgte unter anderem für das Rahmenprogramm auf dem Nebenplatz mit kleinen Wettbewerben wie Dreibeinlauf, Zeitungslauf oder Slalomparcours. Auch Völkerball, Brennball und Fußball wurde als Beschäftigung für die Schülerinnen angeboten. In der Caféteria sorgte Frau N. Kröger mit ihrer Crew für das leibliche Wohl.

Nach dem Wettbewerb heizte die Rhythmus-AG unter der Leitung von Herrn Schmidt ein und ließ flotte Rhythmen erklingen. Zum Abschluss fanden die 10 x 50 m-Staffeln der Jahrgangsstufen statt. Diese waren heiß umkämpft und wurden lautstark bejubelt. Gesiegt haben die Klassen 5d, 6b, 7FL2, 8F2 und 9F1. Als letztes liefen die „Großen“ eine 4 x 100 m-Staffel. Hierbei gewann die 1. Staffel der Jahrgangsstufe 11 vor der Klasse 10FL2.

WIK