AG MG Plus - Kreatives Schreiben

Kreatives Schreiben / Scholten

Alle zwei Wochen treffen sich 10 Schülerinnen, die im Rahmen der AG MG Plus – Kreatives Schreiben ihre Talente in diesem Bereich ausgestalten, erweitern und zeigen.

Auf diesem Bild stehen einige der Autorinnen der Veranstaltung vom 6. Mai 2018 in der „Alten Drostei“, in der die Schauspieler Anjorka Strechel und Max Hegewald Texte der Kreativ AG im Rahmen einer Lesung vortrugen - durchgeführt von und mit Ansgar Ahlers, Kulturreferent der Stadt Papenburg.

Mitglieder der AG auf dem Bild von links nach rechts

Ann-Kathrin Schlereth, Paula Schöning, Maren Middendorf, Selma Wollert, Mara Schmitz, Fabia Jansen, Katharina Fuhr, Hilke Strenge, Neele Diekmann,

AG-Mitglieder nicht im Bild: Luisa Tangen

Dieses Bild zeigt zusätzlich drei Autorinnen des o.g. Abends, die Nicht-Mitglieder der Kreativ-AG sind: von rechts: Anna Siebert, Santje Wilkens, Tomma Hasseler und im obigen Bild fehlende Luisa Tangen (5.von rechts).

Eine Wiederholung der Veranstaltung in der „Alten Drostei“ ist geplant.

Klaus Scholten: Future Klaus Scholten: Freiheit & Dein Weg
Katharina Fuhr:  Morgen & DuFreundschaft-Irgendwann-Neuanfang Neele Diekmann: Freiheit & Manchmal
Mara Schmitz:  Zeitfluss & Licht und Schatten Fabia Jansen: Gefühlsachterbahn, Love &
Nobody knows
 

Ann-Kathrin Schlereth: Die ZeitEngelskinderHimmlisches Licht

Fabia Jansen: Nimm mich so, wie ich bin
Maren Middendorf: Seelenmauer Neele Diekmann: Die Zeit
Selma Wollert: Zeit

Tomma Sophie Hasseler: Was ist Leben?

Paula Schöning: Regenmädchen & Regen Maren Middendorf: Momente & Zeit
Santje Wilkens: Nur einen Atemzug Anna Siebert: Das kleine Mädchen

Im Übrigen können  auch  andere Talente ihre Werke einreichen, um sie durch mich für die Veröffentlichung auf unserer HOMEPAGE begutachten zu lassen.