Es war einmal - Guernsey/MG vor 25 Jahren

SAMSTAG, 3. NOVEMBER 2018 - Serie

Zeitreise

Vor 25 Jahren: Partnerschaft mit Guernsey

PAPENBURG 3. November 1993:

Acht Schüler des britischen Elizabeth College auf der Kanalinsel Guernsey waren für zehn Tage Gäste des Papenburger Mariengymnasiums. Der Kontakt zu der Schule war über die private Initiative von Klaus Scholten zustandegekommen, der Englischlehrer am Mariengymnasium ist. Der Besuch der Schüler von der Kanalinsel ist als Pilotprojekt für eine mögliche engere Verbindung der beiden Schulen zu werten. Inwieweit die Beziehungen vertieft werden können, wird sich in weiteren Gesprächen zeigen. Mit der Partnerschaft zum Elizabeth College könnte das Mariengymnasium auch eine englischsprachige Partnerschule gewinnen, bislang bestehen derartige Verbindungen schon zu einer Bildungs-einrichtung in Frankreich. döj